Die Entscheidung ist gefallen: Das Mountain Cross MC7 überzeugt die 67-köpfige Jury und wird mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnet. Das MC7 fährt auf das Siegertreppchen beim iF Design Award 2019 und zählt zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Einmal im Jahr wird die Auszeichnung von der weltweit ältesten Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Prämiert wurde unser MC7 in der Disziplin Produkt-Design, Kategorie Bike.

Fünf grundlegend neue Wettbewerbs-Maschinen setzen einen neuen Standard in der Motocross-Performance. Der Zeitpunkt könnte nicht günstiger liegen, um das komplette Line-up der Motocross-Modelle 2019 von Husqvarna Motorcycles vorzustellen: Gerade haben Jason Anderson und Zach Osborne vom Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team sowohl die FIM 450SX World Championship 2018 als auch die 250SX AMA East Region Championship gewonnen.

Husqvarna sieht seine Sportenduros als Premium-Produkt für höchst Ansprüche mit fortschrittlichster Technologie im Endurosport - zu Recht? Das wird unter anderem durch das bekannt zuverlässige Moto-Management und die innovative serienmäßige Zweitakt-Einspritztechnologie realisiert, die derzeit noch ein Novum im Zweitakt-Segment darstellt und aus der gemeinsamen Feder von KTM und Husqvarna stammt. Außerdem ist man auch im Bereich der Viertakter dank serienmäßiger Traktionskontrolle auf Höchstniveau unterwegs.

Der Vorhang ist gefallen, Husqvarna Bicycles präsentiert die ersten E-Mountainbike Modelle. Die Produktpalette umfasst aktuell drei vollgefederte Mountain Cross (MC) Modelle, sowie insgesamt zehn Light Cross (LC) Hardtail-Modelle. Wir liefern euch hier die wichtigsten Details zu den neuen Rädern.

Krümmerschutz TE 300 ab 2017 endlich wieder lieferbar .Inkl. Umlenkschutz mit durchgehendem Rahmenschutz . 250 Euro .Alukrümmerschutz für den harten Einsatz passend für 2017 Husqvarna und KTM 250-300.

Am 10+11 Februar waren wir wieder auf der Messe in Dettelbach.

Das heiß ersehnte neue 24 Zoll Oset ist endlich da !!  Richtig geiles Teil, für Jugendliche und Erwachsene. Ob sonntags im Garten, im Winter in der Garage, im Sommer irgendwo draußen,es kann überall gefahren werden .

3 mal Podest für Team Welink bei der Beru East Enduro Challenge.
Es war mal wieder ein super Rennen , top organisiert ! Leider war es dieses Jahr sehr staubig , trotzdem gab es auf der 60 km Runde einige tiefe gemeine Schlammlöcher.

Meine Endstation heuer am Erzberg 2017 Checkpoint 17 - Carl´s Dinner. Beim Prolog konnte ich mich durch die 49. Position für die erste Startreihe qualifizieren.